14.06.2019

Bodensee-Erlebnistag am 21.09.2019

Manche nennen es einen Busausflug. Wir aber, haben eine Zeitreise geplant!

Und zwar ins Traktormuseum und die Pfahlbauten in Unteruhldingen. 

Am Samstag den 21.09.2019, um Punkt 7,29 Uhr und 46 Sekunden, öffnet sich der Zeitkorridor am BSV Parkplatz in Schwenningen.

Als Bus gestartet, verwandelt sich dieser auf dem Weg in eine Zeitmaschine und bringt uns ca. 3000-6000 Jahre in der Zeitgeschichte zurück.

Auf Grund der kurzen Überfahrtsroute über den See in Richtung Konstanz war der Bereich um Uhldingen in dieser Zeit relativ dicht besiedelt. Wegen saisonal unterschiedlicher Pegelstände des Bodensees wurden die dortigen Häuser damals auf Pfählen gebaut.
 
Nachdem wir uns im Pfahlbauten Museum über die Bauweisen und das Leben in dieser Zeit im informiert haben, begeben wir uns zu Fuß auf den nächsten Zeitsprung. Nach ca. 2,5 km Wanderung stärken wir uns erst einmal im Restaurant Jägerhof (direkt angrenzend an das Auto- und Traktormuseum in Uhldingen-Mühlhofen). Danach führen wir unseren Trip durch die Geschichte, ca. ab dem 17.- 18, Jahrhundert beginnend, weiter. Wer hier „nur“ alte Fahrzeuge erwartet liegt weit daneben. Auf drei Stockwerken kann man eine richtige Zeitreise durch die Landwirtschaft und deren maschinelle Entwicklung, aber auch durch Handwerk, Stadt- und Landleben oder Camping, erleben (weitere Infos gibt es unter: https://autoundtraktor.museum/ )

Gegen 16.30 Uhr startet unsere Zeitmaschine wieder in Richtung Gegenwart, so dass wir, einen funktionierendem Flux-Kompensator vorausgesetzt, gegen 18.00 Uhr wieder in Schwenningen auftreffen dürften.
 
Bitte meldet Euch verbindlich und unter Angabe der Anzahl an Kinder und Erwachsenen bis zum 31.07.2019 unter 0179 3484275 oder per mail bei frank.hengsteler@gmx.de an.

Die Zeitmaschine (Bus) wird wieder einmal durch den Lions Club befeuert, so dass je nach Konstellation, Eintrittskosten von etwa 10€ pro Kind und 20€ pro Erwachsener anfallen.

Sollte jemand Rucksackvesper bevorzugen und nicht im Jägerhof zu Mittag essen wollen, bitte dies aufgrund der Anmeldezahlen auch mit angeben.

Gerne organisieren wir noch einen Abschluss (bspw. In der Fliegerklause), also bitte auch Bescheid geben, ob und mit wie vielen Ihr evtl. noch zu Abend essen wollt.

Auf Eure baldige Antwort und einen erlebnisreichen Tag freut sich Euer Igel-Team
 

Ihr möchtet
dabei sein?

Hier bekommt ihr
weitere Infos zur
Igelgruppe

 

Kontakt >>